Ein gutes Konzept ist die Summe aus Herz und Verstand

Das Apothekenkonzept

Unsere Vorgehensweise orientiert sich grundsätzlich an den definierten Zielen der Apotheke.

Auf der Basis vorhandener Kenntnisse über

  1. Markt, Wettbewerb,eigene Stärken/Schwächen unter Nutzung der Apo<checkup>Analyse
  2. der neuen emotionalen Positionierung sowie 
  3. der festgelegten Ziele

erarbeiten wir das Apothekenkonzept im Sinnen eines Ziel-Maßnahmen-Planes wie das nachfolgende Beispiel zeigt.

Es handelt sich um eine Beispiel aus dem Businessplan einer Bestandsapotheke, die nach dem Verkauf neu aufgestellt wurde. Ziele und Maßnahmen sind so zu formulieren, dass sie nachvollziehbar und kontrollierbar sind.